Die PVS für Menu

GOZ - Gebührenordnung für Zahnärzte

Die Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) ist die Basis der Abrechnung von zahnärztlichen Leistungen für privatversicherte Patienten. Die GOZ (Gehührenordnung für Zahnärzte) regelt darüber hinaus die Abrechnung von Eigenanteilen bei Behandlungen gesetzlich versicherter Patienten. Die novellierte Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) ist seit dem 01.01.2012 gültig.

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit die Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) in der aktuellen, novellierten Auflage zu durchblättern.

iGOÄ und iGOZ... Let´s go Äpp

Logo iGOÄ - die GOÄ als APP
Logo iGOZ - die GOZ als APP

Die Gebührenordnungen für unterwegs

Mit den neuen Apps iGOÄ und iGOZ der Privatärztlichen Verrechnungsstelle PVS haben Sie die Gebührenordnungen für Ärzte und Zahnärzte jederzeit und überall dabei. Recherchieren Sie per Volltextsuche in den Leistungsbeschreibungen oder nutzen Sie die intelligente Filterfunktion, um Ihre Suche auf für Sie relevante Fachbereiche einzuschränken. Der Informationsbutton liefert wichtige Informationen über Leistungsausschlüsse u.ä., und mit dem Rechner ermitteln Sie schnell und einfach Punktzahl, Einfach-, mittleren Standard- und Höchstsatz. Ihre am häufigsten erbrachten Leistungen können Sie zur schnellen Einsicht in Ihrer Favoritenliste abspeichern. Und zusätzlich gibt es Nachrichten rund um die privatärztliche Honorarabrechnung.