Zum Start unserer neuen Veranstaltungsreihe »Zukunft Praxis« steht das Praxismanagement im Fokus – mit drei Experten-Vorträgen zu den Themen Abrechnungsoptimierung, Liquidität und Digitalisierung im Steuerwesen.

Zielgruppe

Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte

Inhalt

Simone Elsner von der PVS Sachsen informiert über Möglichleiten der Abrechnungsoptimierung im privatärztlichen Bereich, wobei der Schwerpunkt auf den Gespächsleistungen liegt. Anschließend zeigt Jan Slanina (apoFinanz), wie sich die Liquidität auch nach Steuern sicherstellen lässt, bevor Cartsen Pohl von der Schneider & Partner GmbH den aktuellen Stand bei der Digitalisierung des Steuerwesens referiert – inklusive eines Erfahrungsberichts.

Referenten

Simone Elsner, PVS Sachsen: Als GOÄ-Expertin ist sie für die Qaulitätssicherung der PVS Sachsen zuständig und verantwortet das PVS-Seminarportfolio.

Jan Slanina, apoFinanz: Selbstständiger Unternehmensberater und systemischer Management-Coach, berät Praxen seit vielen Jahren vor allem in den Bereichen Liquiditätsplanung und Betriebswirtschaft in der Arztpraxis.

Carsten Pohl, Schneider und Partner GmbH: Steuerberater und zertifizierter Fachberater für Heilberufe, der mit seiner Erfahrung niedergelassene Human- und Zahnmediziner ebenso beratend unterstützt wie angestellte Mediziner, die ihre Niederlassung vorbereiten.

Beginn und Ende:
16:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Termin/Ort:
26.09.18 Dresden

Die Teilnahme ist kostenfrei